Klinische Psychologie & Gesundheitspsychologie

Seit dem Frühjahr 2011 bin ich in Vernetzung mit dem RADL-Team und den niedergelassenen Ärzten im Ötztal als Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin freiberuflich tätig. Dabei versuche ich, Erwachsenen und Jugendlichen bei privaten wie beruflichen Themenstellungen kompetent, flexibel und individuell zur Seite zu stehen. Zunehmend arbeite ich auch mit Kindern ab dem Schulalter.

Weiters bin ich Mitglied des Berufsverbandes Österreichischer PsychologInnen - dort bilde ich mich vor allem in den Spezialgebieten Rechtspsychologie sowie Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie weiter. Ich bin natürlich auch im institutionellen Rahmen als Psychologin tätig.

Wenn du immer wieder das tust,

was du schon immer getan hast,

dann wirst du immer wieder das bekommen,

was du immer schon bekommen hast.

Paul Watzlawick

Fit2Work

In Kooperation mit dem Projekt Fit2Work begleite ich Personen auf dem Weg zu einer gesünderen Berufstätigkeit.

Mehr dazu und Anmeldung (ausschließlich) unter www.fit2work.at

RAINBOWS

Über den Verein RAINBOWS bin ich als Gruppenleiterin bei der Unterstützung von Kindern und Jugendlichen während und nach dem Trennungsprozess ihrer Eltern tätig. Dort werden nicht nur die Kinder altersgerecht und individuell bei ihrer Krisenbewältigung begleitet, es werden auch die Eltern für die persönliche Ausnahmesituation professionell beraten.

Mehr dazu auch unter www.rainbows.at


Angebote

Klinische Psychologie

Unter klinisch-psychologischer Arbeit versteht man Diagnostik, Beratung und Behandlung bei psychischen Beeinträchtigungen oder Störungen sowie bei sozialen Belastungen oder körperlichen Erkrankungen.

Häufige Themen in meiner Praxis sind aktuelle Belastungssituationen / Lebenskrisen (Beziehung, Trennung, Scheidung, Verlust), depressive Zustände, schädlicher Gebrauch von Suchtmitteln (Nikotin, Alkohol, weitere Substanzen), schädliche Verhaltensstile (Arbeit, Glückspiel, Internet- oder Kaufverhalten), Ängste / Panikattacken, Bewältigung von somatischen Erkrankungen, …

Gesundheitspsychologie

Als Gesundheitspsychologin beschäftige ich mich mit Maßnahmen zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit – die zentrale Frage lautet “Was hält den Menschen gesund?”. Es geht hier um die Beratung bei der Bestimmung von individuellen Risikoverhaltensweisen und der Vorbeugung von möglichen Beeinträchtigungen oder Erkrankungen.

Dies bezieht sich zum Beispiel auf Themen wie eine Neuorientierung in der Lebensführung, Pubertätskrisen, Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Stressmanagement und -bewältigung, Entspannungstraining u.a.

Supervision

Supervision biete ich für Einzelpersonen oder Gruppen bei Berufen im psychologischen, sozialen, pädagogischen oder medizinischen Bereich an.

Kosten

Klinisch-psychologische Behandlung ist derzeit noch nicht im Leistungskatalog der Krankenversicherungsträger enthalten und muss deshalb durch die PatientInnen selbst finanziert werden. Österreichweit bewegen sich die Kosten für eine Behandlungseinheit (45 oder 50 min) je nach Region und Praxis durchschnittlich im Rahmen von  60,- bis 120,- €.

Ich habe mich aus der Praxiserfahrung heraus entschieden, für das Erstgespräch einen „Kennenlernpreis“ von 50,- € zu berechnen. Neben dem ersten Eindruck – welcher für eine psychologische Beratung oder Behandlung ausschlaggebend ist – können wir in dieser Einheit die weiteren Rahmenbedingungen festlegen.

 

Ihre Psychologin im Ötztal

Mag. Bianca Stigger-Baumgartner

Klinische Psychologin & Gesundheitspsychologin

6441 Umhausen - Farchapuit 6
T. +43 (0) 650/ 34 56 123
bianca.stigger-baumgartner@gmx.at

Anfrage / Terminvereinbarung

Anfrage

Anfrage

Kassen & Partner

Wir arbeiten derzeit mit folgenden Kassen zusammen. Bei Fragen zur Bezahlung geben wir Ihnen gerne telefonisch Auskunft.
Die Kosten einer klinisch-psychologischen bzw. gesundheitspsychologischen Behandlungen werden derzeit von den gängigen Krankenkassen leider nicht übernommen.